Vereine um die Jahrhundertwende in Langenweddingen

Fechtverein (ggr.: am 2.Juni1882)
Landwehrverein (gegründet 1867)
Gesangsverein „Harmonia“
Männer - Gesangsverein „Sängerbund “ (ggr.: am 16.März 1888)
Freiwillige Feuerwehr (gegründet 1885)
Verein der Eisenbahner
Männerturnverein "Friesen"  (ggr.: 1893)
Turnverein „Jahn“
Evangelischer Frauenverein (ggr.: 1909) am 2.September 1914 umbenannt in
"Vaterländischer Frauen-Verein Langenweddingen"
;Der Verein führt als Abzeichen das aus fünf gleich großen Quadraten bestehende rote Kreuz
im weißen Felde
Bilder vom Vereinsleben des Landwehrvereins (Diashow)

 

Schützenscheibe Schützenverein Langenweddingen 1927
Fechtverein Langenweddingen
(ggr.: am 2.Juni 1882)

Freiwillige Feuerwehr Langenweddingen

Berichte aus dem "Hausfreund" über die einzelnen Vereine (mit vielen Bildern)

#

Quelle: „Der Hausfreund", Nr 2/3,Februar/März 1907, Seite 16, Ernst Moeller, Sup. AD. und Pfarrer in Langenweddingen

zurück